Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:sysadmin:tools:nail

nail-mail schickt STDIN als Attachment

… dabei will man doch direkten Mailtext.

auf einigen Linux-Systemen handelt es sich bei "mail" um einen Symlink auf "nail". Wenn man damit eine Scriptausgabe verschicken will, bekommt man häufig 1) den gewünschten Text als "Attachment" statt als Input-Text. Die2) Lösung heißt tr

/usr/contrib/bin/script 2>&1 |tr -d '\015'| mail -s "[maschine] scriptergebnis" scriptuser@domain.tld

aber wenn man vor lauter Verblüffung nicht vergessen würde, die Man-Page zu lesen, wüßte man dies sowieso :-) :

  Nail  expects  input  text to be in Unix format, 
  with lines separated by newline (^J, \n) characters only.
  Non-Unix text files that use carriage return (^M, \r) 
  characters in addition will  be  treated  as  binary
  data; to send such files as text, strip these characters 
  e. g. by

              tr -d '\015' <input | nail . . .

  or fix the tools that generate them.

1)
spätestens sobald man irgendwelche "non-Unix" Zeichen versendet
2)
bzw. eine
de/sysadmin/tools/nail.txt · Zuletzt geändert: 2019-09-28 21:03 von hella

Seiten-Werkzeuge