Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:sysadmin:tools:nail

mail schickt STDIN als Attachment

… dabei will man doch direkten Mailtext.

auf einigen Linux-Systemen (u.a. von Suse) handelt es sich bei "mail" um einen Symlink auf "nail". Wenn man damit eine Scriptausgabe verschicken will, bekommt man häufig 1) den gewünschten Text als "Attachment" statt als Input-Text. Die2) Lösung heißt tr

/usr/contrib/bin/script 2>&1 |tr -d '\015'| mail -s "[maschine] scriptergebnis" scriptuser@domain.tld

aber wenn man vor lauter Verblüffung nicht vergessen würde, die Man-Page zu lesen, wüßte man dies sowieso :-) :

  Nail  expects  input  text to be in Unix format, 
  with lines separated by newline (^J, \n) characters only.
  Non-Unix text files that use carriage return (^M, \r) 
  characters in addition will  be  treated  as  binary
  data; to send such files as text, strip these characters 
  e. g. by

              tr -d '\015' <input | nail . . .

  or fix the tools that generate them.

1) spätestens sobald man irgendwelche "non-Unix" Zeichen versendet
2) bzw. eine
de/sysadmin/tools/nail.txt · Zuletzt geändert: 2007-08-07 14:22 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge